Konstruktion in 3D

Marktgerechte Entwürfe von Einzelmöbeln und Raumplanungen werden in kürzester Zeit erstellt und eindrucksvoll präsentiert. Details oder ganze Baugruppen können nach Kundenwunsch geändert, sofort kalkuliert und dargestellt werden. Auf Knopfdruck sind Fertigungslisten und CNC-Daten verfügbar. Das imos Prinzip ist einfach und effizient: Aus Materialien, Beschichtungen, Kanten und Profilen werden Bauteile wie Seiten, Böden, Rahmen und Füllungen am Bildschirm in 3D konstruiert und zu kompletten maßvariablen Möbeln zusammengesetzt. Einmal erstellt, sind keine manuellen Schritte mehr für die maschinelle Fertigung notwendig. Ebenso erlaubt imos die freie Konstruktion für komplizierte Geometrien. So konstruiert man heute auf höchstem technologischem Niveau.