Anbindung der CNC-Fertigung

Der moderne Maschineneinsatz ist Voraussetzung für die sichere und ökonomische Realisierung anpassungsfähiger Konstruktionsverfahren. imos setzt die Planungs- und Konstruktionsdaten direkt in maschinenlesbare Formate um. Mit imos CAM werden aus den 3D-Konstruktionsdaten und Materialinformationen automatisch alle notwendigen Fertigungsunterlagen und CNC-Programme abgeleitet. Dabei werden alle gängigen Maschinenhersteller unterstützt. Ob grafische Programmierung von 5-Achs-Maschinen oder Spezialfunktionen zur Massivholzbearbeitung: In den CAM-Modulen wird modernste Technologie umgesetzt.