Neuer Meilenstein: imos startet Zusammenarbeit für Kunden in Indien.

imos India ist die neue Kooperation mit dem indischen Unternehmen und Partner Fiable Furniture Technologies. Die gemeinsame Vision: Die indische Möbelbauindustrie mit der State-of-the-Art-Technologie imos iX zu unterstützen, angefangen vom Verkauf über Design und Fertigung bis hin zu Vertrieb und Service.

Die Mission ist es, genau zuzuhören, die Kundenbedürfnisse und -anforderungen zu berücksichtigen und den Kunden mit den richtigen Informationen zur richtigen Zeit zu versorgen.

Die angebotenen Dienstleistungen sind auf die Kunden ausgerichtet:

  • Kundenbetreuung und Service
  • Kundenschulung
  • Indienweiter Software-Vertrieb und After-Sales-Support

Erfahrener und zuverlässiger Partner

Fiable ist in erster Linie ein dienstleistungsbasiertes IT-Unternehmen, das 2018 am Hauptsitz in Bengaluru gegründet wurde. Ihr Ziel ist es, die Transformation der Möbelindustrie in Richtung Industrie 4.0 voranzutreiben.

In dieser Zeit hat Fiable bereits mit großen Möbelherstellern und Inneneinrichtungsunternehmen in Indien wie HomeLane, Godrej und Design Café zusammengearbeitet. Fiable hat auch den indischen Beschlaglieferanten Ebco bei der Digitalisierung des eigenen Produktkatalogs begleitet, um diesen als Paket im cloudbasierten Service "iFurn" anzubieten.  

In der indischen Möbelbranche ist imos der führende Anbieter von IT-Lösungen. Fiable hat bereits viele Kunden dabei unterstützt, imos iX in ihren bestehenden Workflow zu integrieren und die Software optimal zu nutzen.

Interview & Impressionen


Die Fachzeitschrift Wood & Panel hat die Eröffnung in Hubli/Karnataka begleitet und die Gelegenheit genutzt, um mit Ingo Bathe, imos International Sales Director, über die Zusammenarbeit und den indischen Markt zu sprechen.

Es gibt viele Anwender, die von imos begeistert sind, und so hat imos India mehr als 150.000 Kunden

In der indischen modularen Möbelindustrie ist imos der führende Anbieter von IT-Lösungen. Fiable hat bereits viele Kunden dabei unterstützt, imos iX in ihre bestehenden Arbeitsabläufe zu integrieren und das maximale Potenzial der Software zu nutzen. In Anbetracht der Nachfrage nach in imos iX geschulten Fachleuten und des Marktfeedbacks nahm Fiable dies als Chance wahr und startete mit imos Services, um Kunden durch die kompetente Implementierung von imos iX und seinen Modulen zu unterstützen.