Digitale Produktdaten mit dem Cloud-Service iFurn

Ausgefallene Kundenwünsche mühelos umsetzen

 

iFurn ist ein Cloud-Service, der die Original-Produktdaten der Zulieferer aufbereitet und sie Konstrukteuren als digitale Daten für ihre Konstruktion zur Verfügung stellt. Diese greifen direkt aus ihrem imos CAD auf die digitalen Produktdaten zu und finden im Handumdrehen die passenden Beschläge – inklusive Zubehör und in 3D. Die Daten laden sie einfach herunter fügen sie direkt in ihre Konstruktion ein.

Die digitalen Möbelteile werden um die Montageinformationen des Beschlags ergänzt, so dass sich die benötigten Nuten und Bohrungen erzeugen lassen. Anschließend kann die Beschlagliste direkt als Bestellung beim Zulieferer aufgegeben werden.

Highlights im Überblick

  • Daten immer verfügbar und stets aktuell
  • Direkte Integration aller Daten inkl. Visualisierungs- und Bearbeitungsinformationen direkt in die Konstruktion
  • Kostensparende Erweiterung des eigenen Datensatzes
  • Updates von Stammdaten lassen sich schnell und problemlos einspielen
  • Einheitliche und qualifizierte Daten durchgängig vom Verkauf bis zur Fertigung
  • Verfügbarer Bestand von knapp 50.000 Beschlägen und Verbindern (Stand 9/2021)

Anwendungsbereiche und Funktionen / Datenbereitstellung

Mit der Beschlagauswahl iFurn Composer finden Konstrukteure Beschläge zu einer bestimmten Konstruktionssituation, inkl. Zubehör. Sie beschreiben die Konstruktionssituation online im Browser. Zunächst wird ein Bereich des Möbels segmentiert und über die Angabe von Höhe, Breite und Tiefe näher definiert. Zu diesen Grunddimensionen bietet iFurn Beschläge, Schubkästen etc. zur Auswahl an. Der iFurn Composer verarbeitet die Auswahl und gibt eine Kombination der Artikel mit sämtlichen Informationen inkl. Bearbeitungsdaten als Ergebnis aus.

Beim Download werden alle notwendigen Daten mit ausgegeben: Kaufmännische Daten wie Stück- und Bestelllisten, technische Daten für den korrekten Einbau, Zeichnungen für die Darstellung und Renderings sowie Zubehör und Sets für die Kombinatorik. Der iFurn Composer unterstützt jede Detailplanung und löst selbst komplexe Konstruktionen.

Der iFurn Catalog ist ein Assistent, mit dem sich die gesuchten Zulieferdaten komfortabel filtern, sortieren und auflisten lassen. Der Aufruf erfolgt aus imos CAD. Es kann auf alle online verfügbaren digitalen Produkte zugegriffen werden – auch in verschiedenen Sprachen.

Funktionen & Datenausgabe: Volltextsuche, Hierarchischer Kategoriebaum, Merkliste, Download des Herstellerkatalogs, Angabe und Suche in einer Kategorie, Speichern von Einzelbeschlägen

Artikel und Konfigurationen können in einer Merkliste gespeichert werden, um jederzeit wieder darauf zurückzugreifen.

Alle angefragten CAD-Modelle finden sich übersichtlich gesammelt im Downloadbereich.

Sie erhalten aus dem System alle wichtigen Konstruktionsdaten und Materialinformationen für eine ökonomische Realisierung, darunter Bohrbilder und Fertigungslisten.

Die Daten enthalten alle wesentlichen konstruktiven Merkmale und Details, die für Produktion und Montage erforderlich sind.

Aus den iFurn Daten lassen sich detaillierte Zuschnitt- und Stücklisten ausgeben.

Die hinterlegten Oberflächeninformationen ermöglichen eine realistische Darstellungen der Möbel.

Das Datenmodell für Möbelbeschläge beinhaltet die kinematischen Informationen. Somit lassen sich die mit dem Beschlag konstruktiv verbundenen Möbelteile (Türen, Klappen, Schubkästen etc.) in den verwendeten Konstruktions- und Planungsprogrammen realitätsnah animieren.

Dank der Cloud stehen die Produktdaten nicht nur jederzeit zur Verfügung, sie sind auch immer auf dem neuesten Stand: Sobald Aktualisierungen vom Zulieferer vorliegen, erhalten die Daten ein Update. Konstrukteure greifen somit immer auf die neuesten Produktdaten inkl. Bearbeitungen, Logiken und Funktionen zu.

Besondere Fakten zu iFurn:

  • Multimedia

Merkmale, Zubehör und Produktabhängigkeiten bilden auch komplexe Produktzusammenhänge ab. Angehängte Bilder und Videos zeigen Design und Funktion.

  • Visualisierung

Materialien und Texturen werden nahezu realistisch dargestellt und eignen sich als Grundlage zur Erzeugung fotorealistischer Bilder.

  • Änderungen

Dank der parametrischen Daten sind Designveränderungen oder Maßänderungen kein Problem. Sobald die neuen Angaben eingetragen sind, ermittelt iFurn sämtliche Maße der eingeplanten Artikel, aktualisiert Bohrbilder, generiert die passende Stückliste und erstellt die entsprechenden CNC-Daten.


iXtensions

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten im Produktionsprozess:

Diese imos iX Produkte ergänzen iFurn sinnvoll und machen Ihre Prozesse noch effizienter.

iX CAD

Für die einfache Konstruktion komplexer Möbel- und Inneneinrichtungen

Mehr erfahren

iX CAM

Von der Planung oder Konstruktion direkt auf die Maschine

Mehr erfahren

imos iX Produkte

Zur Produktübersicht

Noch mehr Infos über iFurn

Jetzt zur iFurn Website

www.ifurn.net